Home 3 Sterne Muss es denn gleich f├╝r immer sein?

Muss es denn gleich f├╝r immer sein?

muss es denn gleich fu╠łr immer sein

Wie w├╝rdest du reagieren, wenn du erf├Ąhrst, dass du mit deinem aktuellen Partner noch 68 Jahre lang zusammen sein wirst? Das ist schon eine wahnsinnige hohe Zahl, vor allem wenn ihr bereits 10 Jahre miteinander verbracht habt. Genau das passiert Sylvie und Dan. Wie sie damit umgehen? Mehr schlecht als recht….

Personen:

Sylvie liebt ihren Mann ├╝ber alles und f├Ąngt sofort an, Pl├Ąne zu schmieden, um ihre Ehe frisch und spannend zu halten. Sie hat die Idee, dass die beiden sich regelm├Ą├čig ├╝berraschen k├Ânnten. Bl├Âderweise gehen die ├ťberraschung zu 90% total in die Hose, was bl├Âd ist f├╝r Sylvie und Dan, aber umso lustiger f├╝r den Leser! Im Laufe des Buches, merkt man immer mehr, wie oberfl├Ąchlich und schwach Sylvie ist und das hat mich im Zeitalter von starken und emanzipierten Frauen doch etwas gest├Ârt.

Dan mag auf den ersten Blick nicht wie der perfekte Ehemann wirken, er ist viel arbeitsbedingt unterwegs, hilft Sylvie nicht so oft mit den Kindern wie er vielleicht sollte, sch├Ątzt kleine Frauengesten nicht sofort, und irgendwie macht es den Eindruck als w├╝rde er seine Frau betr├╝gen. Doch da steckt noch so viel mehr dahinter – das herauszufinden war wirklich spannend!

Fazit:

Sophie Kinsellas B├╝cher sind in erster Linie Kom├Âdien und auch dieses war oftmals lustig. Allerdings hat mir im ersten Teil die Spannung gefehlt, die aber zum Gl├╝ck aber der H├Ąlfte noch kam und mich dann doch mitgerissen hat. Und was war dann doch ganz anders, als ich gedacht hatte! Ein sch├Ânes Buch f├╝r zwischendurch, aber nicht unbedingt ein Must-read.

Buch kaufen

In freundlicher Kooperation mit Goldmann.

Leave a Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen