Home Romane Fashion Queen’s Diary

Fashion Queen’s Diary

Pia ist eine waschechte Fashion Queen. Ihr ganzes Leben dreht sich um Mode – ach ja, und ums Schreiben. Denn sie ist Journalistin / angehende Bestseller-Autorin. Sie tr√§umt den ganzen Tag von ihrem perfekten Leben, wenn sie mal reicht und ber√ľhmt und erfolgreich ist. Sie ist sehr auf ihr Aussehen bedacht, also nat√ľrlich muss sie immer top gestylt sein, sie will ja ihr Image bewahren. Doch ihr Geldbeutel gibt ihren Traumlebensstil noch nicht so her. Das m√∂chte sie dringend √§ndern und erfolgreiche Autorin werden. Wenn da nicht st√§ndig diese Ablenkungen w√§ren und so viel, dass sie lieber machen w√ľrde. Dann kommt die Schreibblockade in den Weg und dann auch noch der s√ľ√üe Typ! Wie soll das nur jemals was werden mit dem Bestseller…

Fazit:

Mir hat der Aufbau des Buches sehr gut gefallen. Die vielen kleinen Kapitel, die immer wieder andere Themen behandelt haben, haben das Buch sch√∂n aufgelockert. Auch den Schreibstil fand ich super, genau so, als w√ľrde man die Geschichte pers√∂nlich erz√§hlt bekommen. Ab und zu habe ich echt dran gezweifelt, dass Pia ihr Buch jemals zu Ende schreibt, weil sie so unfassbar demotiviert war! Richtig lustig fand ich die Stellen, wo sich Pia ihren Arbeitsplatz aufgebaut hat und dabei alle m√∂glichen Details bedacht hat oder ihre Engelchen und Teufelchen Gespr√§che, wann immer sie etwas kaufen wollte. Das kenne ich nur zu gut! Sie war mir sehr sympathisch, vor allem ihre verr√ľckte K√∂rperpflege mit tausend Produkten hat es mir angetan. Insgesamt ein sehr unterhaltsames Buch, unerl√§sslich f√ľr alle Fashion Queens und solche, die es werden wollen!

Leave a Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen