Home 4 Sterne Azurblau f├╝r zwei

Azurblau f├╝r zwei

azurblauf├╝rzwei

Isa und ihr Freund haben sich vor einem Jahr getrennt und seitdem ist Isa auf keinen gr├╝nden Zweig mehr gekommen. W├Ąhrend ihr Ex sein Leben weiterlebt, bleibt sie auf der Stelle stehen. Doch das soll sich ├Ąndern. Sie bewirbt sich auf einen Schreibassistenten Job bei der Autorin Mitzi auf Capri. Und wie es das Schicksal so will, bekommt sie den Job, die beiden Frauen verstehen sich pr├Ąchtig und Isa kann einen ganzen Sommer auf Capri verbringen. Doch Mitzi tr├Ągt einige Geheimnisse mit sich herum und dann taucht auch noch der h├╝bsche Luca auf…

Personen:

Isa hat jahrelang in einer Buchhandlung gearbeitet, diese musste aber leider geschlossen werden, weil die Chefin ausgewandert ist. Seitdem h├Ąlt sich Isa mit Gelegenheitsjobs ├╝ber Wasser. Sie ist Single und da sie aktuell nichts in ihrer Heimat h├Ąlt, wagt sie das Abenteuer f├╝r einen Sommer auf Capri. Niemals h├Ątte sie gedacht, dass sie sich so in diese Insel und ihre Bewohner verlieben w├╝rde. Das habe ich auch sofort getan! Sie hilft Mitzi dabei, ihre Memoiren zu schreiben. Sie graben gemeinsam in der Vergangenheit und da macht Mitzi es Isa manchmal ganz sch├Ân schwer! Zum Gl├╝ck gibt sie nicht so schnell auf und sorgt daf├╝r, dass Mitzi sich etwas traut, wovor sie Jahrzehnte lang weggelaufen ist. Dass dann auch noch der hei├če Polizist Luca auftaucht macht das ganze nat├╝rlich nur noch viel spannender! Aber kann daraus mehr werden als nur ein hei├čer Urlaubsflirt?

Mitzi ist eine erfolgreiche Schriftstellerin, die sich auf Capri zur Ruhe gesetzt hat. Sie m├Âchte ihre Memoiren schreiben und sucht sich dabei Hilfe bei Isa. Dass diese ihr kr├Ąftig in den Hintern tritt, konnte ja keiner ahnen! Denn Mitzi hatte eine einzige gro├če Liebe, aus der nie etwas geworden ist. Isa, unverbesserliche Romantikerin die sie nun mal ist, will das nicht auf sich sitzen lassen und tut alles daf├╝r, dass Mitzi ihr Happy End bekommt!

Fazit:

Ein wahnsinnig sch├Ânes Sommerbuch, das richtig Urlaubsfeeling hervorruft und einem so manchen regnerischen Tag versch├Ânern kann! Kann ich also nur empfehlen, wenn ihr die Sonne auf der Haut und den Sand zwischen den Zehen sp├╝ren wollt!

Buch kaufen

In freundlicher Kooperation mit Heyne. 

Leave a Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen